NACHHALTIGKEIT

Production5.jpg

Produktion 0711

Wir produzieren ausschließlich in Deutschland, um die Transportwege so gering wie möglich zu halten. Jedes Kleidungsstück wird in Handarbeit und auf Bestellung gefertigt – somit erhältst du immer ein Unikat!

Plasticfree1.jpg

Plasticfree 

Schließlich möchten wir zur Verringerung des Problems beitragen und kein Neues schaffen. Aus diesem Grund sind all eure Bestellungen 100% plastikfrei. Aber auch in unseren Prozessen möchten wir dem gerecht werden. Es beginnt bei der Wahl des Klopapiers (kratzig – aber tut seinen Job), geht über in die Zusammenarbeit mit unseren Lieferant*Innen und endet bei euch.

Transparent2.jpg

Transparent

Lernt uns, unsere Materialien und unsere Lieferkette noch besser kennen. Transparenz ist dabei der erste Schritt. Welchen Weg haben unsere Materialien zurückgelegt? Wo wird produziert? Wer stellt eure Kleidungsstücke her? Ach, das hatten wir doch schon – wir fertigen eure Bestellungen! On demand, von Hand & in Vaihingen (Enz).
Erfahre mehr über unsere Materialien!

Upcycling1.jpg

Recycling

Aus Alt mach Neu, diese Idee finden wir besonders schön. Deshalb versuchen wir an möglichst vielen Stellen recycelte Materialien zu verwenden. Zum Beispiel bei unserem GRS-zertifizierten rPET-Satin, unseren Hangtags und so vielem mehr!
Entdecke unsere rPET Oberteile & Hosen!

DETAIL_01.jpg

Upcycling

Resteverwertung ist die beste Verwertung. Wo für andere Abfall entsteht, entsteht für uns ein zweites Leben. Stoffreste sind ein weit verbreitetes Problem in der Fashion-Industrie und tragen erheblich zu unserem Klimawandel bei. In erster Linie designen und planen wir unsere Schnittmuster schon so, dass so wenig Stoffreste wie möglich entstehen. Da es sich jedoch nicht ganz vermeiden lässt, fertigen wir für euch aus unseren Kollektionsstoffen angesagte Scrunchies.
Entdecke unsere Scrunchies!

Certificate.jpg

Zertifikate

Was die Arbeit mit Zertifikaten für uns bedeutet: Durch sie können wir die Transparenz unserer Prozesse gewährleisten & euch sowie uns eine Produktsicherheit gewährleisten. Erschwerende Faktoren wie die geringe Vielfalt an Textilien, die deutlich höheren Kosten und vieles mehr nehmen wir gerne in Kauf. Denn Qualität zu fairen & nachhaltigen Bedingungen kostet – Geld und Respekt.
Erfahre mehr über Textilzertifikate